Diagnose

Ihr behandelnder Frauenarzt hat Sie an uns verwiesen oder Sie selbst möchten sich informieren. Da jede Erkrankung individuell verläuft und dementsprechend ein auf die Patientin zugeschnittenes Therapiekonzept erstellt wird, sind die Informationen allgemein gehalten.

Wir führen an der Brust folgende Untersuchungen zur Diagnostik durch:

  • Sonographie (Ultraschalluntersuchung) nach DEGUM  Richtlinien
  • Mammographie (Röntgen der Brustdrüse)
  • Mammastanzbiopsie (Gewinnung von Brustgewebe durch minimalinvasiven Eingriff)
  • Zweitmeinungsgespräche

Wenn Sie spezielle Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, wenden Sie sich gerne an das Sekretariat.