Qualitätssicherung durch „Benchmark im Westdeutschen Brustcentrum (WBC)“

Wir kooperieren mit dem westdeutschen Brustzentrum und nehmen so an einer strukturierten unabhängigen medizinischen Qualitätssicherung im Bereich der Diagnostik und Therapie des Mammakarzinoms teil. Ziel ist es, die Behandlung von Brustkrebs-Patientinnen durch das Benchmarking-Projekt des WBC immer weiter zu optimieren.

Das WBC führt ein regelmäßiges Monitoring unserer medizinischen Dokumentation und ein Benchmarking der Behandlungsdaten durch. Für die erhobenen Daten erhalten die teilnehmenden Kliniken und Zentren einen qualitätssichernden Nachweis.

Grundsätzlich behandeln wir überdies nach den aktuellen Leitlinien unserer Fachgesellschaften zu Diagnostik und Therapie des Mammakarzinoms. Unser erklärtes Ziel ist es, zu jeder Zeit, die für unsere Patientinnen bestmögliche, aktuellste und qualitativ hochwertigste medizinische Versorgung anzubieten und umzusetzen.

Unser Kooperationspartner in der Qualitätssicherung:
WBC Westdeutsches Brust-Centrum GmbH
Bahlenstraße 180
40589 Düsseldorf