Informationsabend Hebammenkreißsaal

Der Hebammenkreißsaal des St. Vinzenz-Hospitals ist kein besonderer Raum, wie der Begriff zunächst vermuten lässt, sondern ein spezielles Betreuungskonzept in der Geburtshilfe. Es ist eine sichere und bewährte Geburtsbegleitung, die in verschiedenen Ländern der Welt seit vielen Jahren angewandt wird. Grundlage des Konzeptes ist die Annahme, dass Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett physiologische Prozesse im Leben einer Frau sind, die in der Regel keiner ärztlichen Hilfe bedürfen. Ähnlich wie bei Hausgeburten oder Geburten im Geburtshaus arbeiten die Hebammen innerhalb ihres gesetzlichen Kompetenzrahmens selbstständig und eigenverantwortlich, jedoch unter dem Schutz des Krankenhauses.

Ort: Mariensaal (Merheimer Straße 217, neben dem Haupteingang
Merheimer Straße)
Kosten: kostenfreies Angebot
Anmeldung: nicht erforderlich
Termine:
jeweils 19.00 Uhr mit Hebammen Judith Houben, Caroline Hensel und Tina Lüpertz sowie Oberarzt Dr. Markus Kleine
06.03.2017 19.06.2017 6.10.2017
24.04.2017 21.08.20171 18.12.2017