Frühe Hilfen

Ein besonderes Angebot bietet das Heilig Geist-Krankenhaus Schwangeren, Müttern und Vätern mit Kindern bis zum dritten Lebensjahr an: In Kooperation mit dem Gesundheitsamt Köln können sich Schwangere, die im Heilig Geist-Krankenhaus entbinden oder junge Familien, die bereits dort entbunden haben, direkt im Heilig Geist-Krankenhaus beraten lassen.

Ort: Auf der Station 3B der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Kosten: kostenfreies und freiwilliges Angebot
Anmeldung: erfolgt im Heilig Geist-Krankenhaus durch die Schwangere /
junge Mutter / Familie oder durch das medizinische Fachpersonal.
Termine: Montag von 09.00 -12.00 Uhr, nach Vereinbarung Bereits in der Klinik
ist dann schon eine erste Beratung möglich, die anschließend bei Bedarf
auch zu Hause weiter fortgesetzt wird.