Prager Eltern-Kind-Programm (PEKIP)

PEKiP ist eine Form der Gruppenarbeit für Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr. Die Kurse wenden sich an Mütter und Väter, die auf der Suche nach Spiel-, Bewegungs- und Sinnesanregungen für ihr Kind sind, um es dem jeweiligen Entwicklungsstand gemäß zu unterstützen. Dabei gehen alle Bewegungen vom Kinde aus. Es bestimmt selbst, wie lange und intensiv es spielen möchte und wann es genug hat. Die Erwachsenen können Erfahrungen austauschen und vorhandene Fragen besprechen. PEKiP basiert auf den Forschungen und Arbeiten des Prager Psychologen Dr. Jaroslav Koch.

Kosten: siehe Kurse
Anmeldung: Die persönliche Anmeldung wird erbeten.
FamilienForum Köln Agnesviertel, Tel 0221 7753-460
info.agnesviertel@familienbildung-koeln.de
Termine:
jeweils Donnerstag mit Monika Großhennrich
Kurs 1: 12.01.-06.04.17 (12 x 2 Stunden) 09:00-10:30 Uhr Kosten: 82,50 Euro (inkl. Materialumlage)
Kurs 2: 12.01.-06.04.17 (12 x 2 Stunden) 10:35-12:05 Uhr Kosten: 82,50 Euro (inkl. Materialumlage)
Kurs 3: 27.04.-13.07.17 (12 x 2 Stunden) 09:00-10:30 Uhr Kosten: 70,50 Euro (inkl. Materialumlage)
Kurs 4: 27.04.-13.07.17 (12 x 2 Stunden) 10:35-12:05 Uhr Kosten: 70,50 Euro (inkl. Materialumlage)
Kurs 5: 31.08.-14.12.17 (12 x 2 Stunden) 09:00-10:30 Uhr Kosten: 94,50 Euro (inkl. Materialumlage)
Kurs 6: 31.08.-14.12.17 (12 x 2 Stunden) 10:35-12:05 Uhr Kosten: 94,50 Euro (inkl. Materialumlage)