Risikosprechstunde

Bei besonderen Fragestellungen zur Schwangerschaft oder zur Geburt steht vormittags eine Sprechstunde zur Verfügung, in der auf Überweisung durch den behandelnden Frauenarzt Risikokonstellationen bewertet und gemeinsam mit dem betreuenden Facharzt ggf. behandelt werden. Sind diese Risikokonstellationen bedeutsam für die Geburt, werden diese besprochen, damit die Konsequenzen geplant werden können (Geburtsplanung). Neben möglichen, die Schwangerschaft und/oder die Geburt beeinträchtigenden, allgemeinen Begleiterkrankungen können vor allem auch schwangerschaftsspezifische Erkrankungen und Komplikationen bewertet werden. So können durch spezielle Messungen z.B das Wachstum und die Versorgung des Kindes beurteilt werden.

Anmeldung: Maren Kandel-Giese
Tel 0221 7712-4788, Mo-Do 12:30-16:00 Uhr
elternschule.kh-vinzenz@cellitinnen.de
Hinweis: Privatversicherte vereinbaren den Termin bitte im Sekretariat,
Frau Grassmé, Tel 0221 7712-305