Besuchsregelung

Bitte beachten Sie die gesonderte Regelung in der Geburtshilfe:

Eine zuvor definierte Begleitperson kann die Schwangere mit zur Geburt in den Kreißsaal begleiten.
Es gilt die 3-G Regelung (geimpft, genesen, getestet). Auf unserer Wöchnerinnenstation darf die definierte Begleitperson (in der Regel der Vater) dann täglich innerhalb der Zeit von 08:00 bis 20:00 Uhr zu Besuch kommen.

Darüber hinaus darf einmal pro Tag in der Zeit von 13:00 -18:00 Uhr für 60 Minuten eine andere Person Mutter und Kind auf der Station besuchen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich so wenig Personen wie möglich auf der Station aufhalten sollen und wir immer nur eine Besuchsperson zeitgleich zulassen können. Geschwisterkinder können leider nicht auf die Station mit kommen.

Besucher und Begleitpersonen müssen die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) erfüllen und nachweisen.

Die allgemeinen Besuchsregeln des Heilig Geist-Krankenhauses finden Sie hier

Zurzeit finden keine Präsenzkurse der Elternschule im Haus statt. Wenden Sie sich bei Fragen an die Elternschule: 0221 7491 – 1606 (Mo-Do 15:00-17:00 Uhr). Die häufigsten Fragen und Antworten für werdende Eltern, die zur Geburt zu uns kommen, haben wir hier zusammengestellt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und die Unterstützung!

Das sind besondere Zeiten. Wir danken Ihnen sehr für Ihr Verständnis.
DIE FRAUENKLINIK

Wichtiger Hinweis für die Anmeldung zu Geburt und bevor Sie zu uns zur Entbindung in den Kreißsaal kommen

Die Anmeldungen zur Geburt (auch zur Geburt im Hebammenkreißsaal) finden wieder bei uns im Haus statt.
Bei größeren Sprachbarrieren akzeptieren wir auch eine Begleitung bei unseren Anmeldegesprächen. Ansonsten möchten wir Sie aber bitten, alleine zu diesem Termin zu erscheinen.

HINWEIS FÜR DIE GEBURTSANMELDUNGEN

Finden Sie keinen freien Anmeldungstermin mehr im Onlinekalender checken Sie den Kalender bitte weiterhin regelmäßig. Ab ca. 17:00 sind stornierte Termine wieder freigeschaltet und neu buchbar. Alternativ senden Sie uns  diesen ausgefüllten Anmeldebogen, alle relevanten Untersuchungsunterlagen sowie die Seiten 2-8 , bzw. 18-24 aus dem Mutterpass mit dem Vermerk „kein Anmeldetermin“ in Kopie an: kreissaal.kh-heiliggeist@cellitinnen.de

Diese Art der Anmeldung akzeptieren wir, wenn Ihre Schwangerschaft bis dato komplikationslos verlaufen ist und Sie bei einer vorherigen Schwangerschaft bzw. Geburt keine Komplikationen unter der Geburt hatten.

BEVOR SIE ZUR GEBURT ZU UNS IN DIE KLINIK KOMMEN

Bitte unbedingt immer vorab im Kreißsaal unter 0221 7491-8293 anrufen und mit den diensthabenden Hebammen und Ärzten absprechen ob und wann Sie kommen können!

Herzlichen Dank
DIE FRAUENKLINIK

Die meisten Veranstaltungen, wie Elterntreffs oder Selbsthilfegruppen, finden weiterhin bis auf Weiteres nicht bei uns im Haus statt. Es bestehen einzelne Ausnahmen für die geburtsvorbereitenden Kurse. Diese können bei reduzierter Teilnehmerzahl im Haus stattfinden. Dabei müssen in jedem Fall unsere Hygienevorschriften für die Elternschule beachten werden. Teilweise werden Kurse online angeboten. Bitte sprechen Sie Ihre jeweilige Kursleitung dazu an.
Der Kreißsaalinformationsabend wird zweimal monatlich per Videokonferenz angeboten.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

  • ALTERNATIVER GEBÄRRAUM
    Ab Juni wird es im Heilig Geist-Krankenhaus die Möglichkeit geben, im Rahmen der Be-Up Studie in einem alternativen Gebärraum zu entbinden. Bei Interesse informieren Sie sich hier be-up-studie oder während Ihres Anmeldegesprächs bei unseren Hebammen.
  • NEUJAHRSBABY 2021 – GEBURTSKLINIK IN KÖLN-LONGERICH IST WEITERHIN EINE DER GRÖSSTEN IN KÖLN
    Zur Pressemitteilung geht`s hier
  • ANMELDUNG ZUR GEBURT:
    Wir freuen uns Sie und Ihr Baby vor der Geburt kennenzulernen!
    Buchen Sie bitte so früh wie möglich einen Termin für ein Anmeldegespräch, welches zwischen der 34. und der 36. SSW geführt wird (ET). Hier geht`s zu unserer Online-Terminvergabe.
  • Ausgenommen bei der Online-Terminvergabe ist der Hebammenkreißsaal. Terminvereinbarungen für den Hebammenkreißsaal telefonisch unter: Tel 0221 7491-1606 (bitte hinterlassen Sie uns außerhalb der Sprechzeiten eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Wir bearbeiten Ihr Anliegen schnellstmöglich)
  • AKTUELLE INFOS ZU DEN KURSEN:
    Um sich für die Kurse der ELTERNSCHULE anzumelden, steht Ihnen nun bei vielen Kursen ebenfalls eine Onlineterminvergabe zur Verfügung. Hier geht`s zu unserem Elternschulprogramm. Bei Fragen zu den Kursen wählen Sie bitte die 0221 7491-1606, immer Mo.-Do. 15:00-17:00 Uhr
  • ELTERNSCHULINFO:
    Aufgrund der aktuellen Lage werden einzelne Kurse der Elternschule auch online abgehalten. Bitte sprechen Sie die Kursleiterinnen direkt an oder informieren Sie sich unter: Tel 0221 7491- 1606 (Mo-Do. 15:00-17:00 Uhr).
  • STILLCAFE UND ELTERNCAFE
    Da das Stillcafé und das Elterncafé (und unsere Stillberatung) bis auf weiteres nicht bei uns im Haus stattfinden können, möchten wir Ihnen das Angebot machen, sich bei Fragen rund ums Stillen und das erste Lebensjahr bei uns telefonisch zu melden. Ein guter Start beim Stillen, ist auch ein guter Start ins Leben!
    Wir unterstützen Sie gerne. Rufen Sie uns an:
    Montags und mittwochs 10:00-12:00 Uhr unter der Nummer 0221 7491-8298
    (Am 4. und 8. Januar 2021 können wir dieses Angebot urlaubsbedingt nicht anbieten)