Patientinnen-Nachmittag „body and mind“ – Krebstherapie ganzheitlich begleiten

Onlineveranstaltung – Donnerstag, 10. Februar 2022

Die Therapie eines Tumors betrifft nicht nur den Körper, sondern auch Geist und Psyche. Wir freuen uns, viele Frauen als Gastrednerinnen dabei haben zu dürfen, die von ihren eigenen Erfahrungen berichten und darüber sprechen, was helfen kann, eine schulmedizinische Therapie sinnvoll zu unterstützen. Die Veranstaltung richtet sich an Krebs-Patientinnen und alle Interessierten.

Programm

  • 15:30 Uhr: Begrüßung
    Priv.-Doz. Dr. Verena Kirn, Leiterin Brustzentrum
  • 15:35 Uhr: Naturheilkunde und Co.: Erste S-3 Leitlinie
    Welche Komplementärmedizin ist sinnvoll?
    Priv.-Doz. Dr. Verena Kirn, Leiterin Brustzentrum
  • 15:55 Uhr: Yoga und Krebs – Das tut mir gut
    Sandra Zanker, Yogalehrerin
  • 16:15 Uhr: Social Media – Erfahrungsaustausch hilft
    Alexandra von Korff, Krebsbloggerin
  • 16:45 Uhr: Wegbegleiter und Ratgeber
    Antje Vorndran liest aus „Nicht allein auf weißem Flur“
  • 17:10 Uhr: Fragerunde

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Onlineveranstaltung „body and mind“

Die Veranstaltungen finden über das Konferenz-Tool Got-to-Meeting statt. Sie können Sich bereits 5 Minuten vor dem Termin einwählen, das verhindert evtl. das Einwählen vieler Teilnehmerinnen zum selben Zeitpunkt.

Bitte schalten Sie Ihre Kamera und Ihren Ton aus. Fragen können nach dem Vortrag bzw. nach den Übungen über die Chatfunktion gestellt werden. 

Flyer „Patientinnen-Nachmittag ‚body and mind‘ – Krebstherapie ganzheitlich begleiten“ herunterladen